Mittelstufe Drucken

Mittelstufe

  • Drucken

Die Richtlinien für die Sekundarstufe I des Städtischen Gymnasiums Ochtrup liefern ein relativ differenziertes Konzept zur Zielbeschreibung der Mittelstufe, dessen Ausgangspunkt der Bildungsauftrag des Gymnasiums ist. Ziel der differenzierten Mittelstufe ist es demnach,
• Hilfen zur Entwicklung einer mündigen und sozial verantwortlichen Persönlichkeit zu geben und
• grundlegende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln.

Die Mittelstufe bildet die Vorbereitungsphase auf die reformierte Oberstufe des Gymnasiums. Die vielfältigen Wahl- und Selbstbestimmungsmöglichkeiten der Sekundarstufe II können so in reduzierter Form erprobt und eingeübt werden. Aus einem Wahlangebot zwischen der dritten Fremdsprache, Informatik und Naturwissenschaften haben die Schüler der ausgehenden 7. Klasse ihre Entscheidung zu treffen.

Fehlentscheidungen sollten selbstverständlich vermieden werden. Deshalb erfolgt an unserer Schule vor den Wahlen eine intensive Beratung der Schüler und der Eltern durch einen Informationsbrief, der die Stoffpläne der verschiedenen Fächer enthält, einen Elternabend und einen Vormittag mit Einzelberatung, an dem der Mittelstufenkoordinator in Gesprächen mit Eltern und Schülern bei der Wahlentscheidung Hilfe leistet.

Schüler sollen auch während ihrer gymnasialen Schulzeit Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt gewinnen. Deshalb werden an unserer Schule schon in der Mittelstufe Angebote in Richtung auf dieses Ziel gemacht. So findet jeweils im Jahrgang 9 ein Besuch im Berufsinformationszentrum in Rheine statt. Erwachsend aus unterrichtlichen Projekten werden auch Betriebsbesichtigungen und Erkundungen von Arbeitsprozessen durchgeführt.
Zu den außerunterrichtlichen Angeboten gehören auch Besuche von Gerichtsverhandlungen beim Amtsgericht im Fach Politik in der Jahrgangsstufe 7.
In der Klasse 8 wird jeweils am Ende des Schuljahres eine Klassenfahrt durchgeführt, die meist fünf Schultage umfasst. In den vergangenen Jahren ist der gesamte Jahrgang gemeinsam in ein Schullandheim auf Wangerooge gefahren.
Mit der Versetzung in die Jahrgangsstufe 10 sind Schüler des Gymnasiums berechtigt zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.
Der Mittlere Schulabschluss wird am Ende der Einführungsphase erworben.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. November 2015 um 14:02 Uhr
 

Ihre Ansprechpartner

Schulleitung
Herr OStD Peter Grus

verwaltung@gymnasium-ochtrup.de
Sekretariat
Telefon: 02553 993190

Anschrift:
Lortzingstraße 2
48607 Ochtrup

Selbstlernzentrum
Telefon: 02553 98562

JEvents Calendar

September 2017
M T W T F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Suchen

150710

Einloggen



SEO SEO - Søgemaskineoptimering
Linkguide Partner